SITEWIDE DEAL: 50% RABATT AUF ALLE ITEMS (FRAMES + LENSES) CODE: JOO50Terms & Conditions

50% OFF Terms & Conditions

  1. Available for orders over $59.00
  2. Available for Frames and Optical Lenses, Include other customized coatings
  3. Offer cannot be combined with any other promotions or coupons.
  4. Free Shipping is available when subtotal (code applied) is over $30
  5. Each customer can only enjoy code once
  6. Deal Ends: 15th March 2021

Lohnt sich eine verschreibungspflichtige Sonnenbrille?

Es wird leicht überwältigend, wenn diese Frage auftaucht: Soll ich tragen verschreibungspflichtige Sonnenbrillen? Wie bei den meisten Dingen auf der Welt sind die Vorteile immer mit den Nachteilen verbunden. Heute werde ich verschreibungspflichtige Sonnenbrillen mit anderen Alternativen auf dem Markt vergleichen, um Ihnen einen vollständigen Überblick über ihre Vor- und Nachteile zu geben.

 

Nur wenn Sie die Vorteile lieben und mit den Nachteilen, die sich daraus ergeben, glücklich leben können, ist diese Option die richtige für Sie.

 

Für Menschen mit Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit stehen 4 Optionen auf dem Markt zur Verfügung.

#1: Eine RX Sonnenbrille

#2: Tragen von Kontaktlinsen und Sonnenbrillen

#3: Brille mit Übergangs- / photochromen Linsen

#4:Kombinieren Sie die Brille mit einem Paar aufsteckbarer Gläser

 

Ich werde diesen Vergleichsteil mit einer RX-Sonnenbrille beginnen. Weil ich RX Sonnenbrillen super liebe. Es ist stilvoll, es schützt meine Augen, es ... Ich muss hier anhalten, um meinen Standpunkt so objektiv wie möglich zu halten. Beginnen wir mit der Grundidee der verschreibungspflichtigen Sonnenbrille.

 

Marke: Oakley - Oakley ist bekannt für seine sportlichen Farben, die mit Rezepten geliefert werden. Wenn wir uns eingehend mit der patentierten High-End-Linsentechnologie und dem rutschfesten, stets griffigen Bügel- und Nasenpolster-Design befassen, das schlagfest genug ist, werden wir herausfinden, warum die RX-Sonnenbrille von Oakley unter Outdoor-Fans bekannt ist Aktivitätsliebhaber und sogar Profisportler. Die Sonnenbrille von Oakley ist wie maßgeschneidert und bietet alle Funktionen, die für Outdoor-Aktivitäten entscheidend sind. Die kompromisslose Qualität macht seine Artikel nie zu einem nachträglichen Gedanken seiner Markenliebhaber. Wenn Sie eine RX-Sonnenbrille bestellen, werden photochrome Optionen und Antireflexlinsen immer dringend empfohlen.

 

Marke: Persol - Wenn wir über Sonnenbrillen oder Brillen sprechen, können wir nicht die Augen vor den angesehensten Brillenmarken verschließen, die ab 1917 in Italien, dh Persol, hergestellt wurden. Unter allen Brillenmarken auf dem Markt liebe ich die Persol Retro-Atmosphäre von Brillen am meisten. Finden Sie immer leicht ein Paar Vintage-Rahmen von Persol, um ein auffälliges Statement abzugeben. Für die rx Sonnenbrille von Persol erhalten Sie nicht nur ein aussagekräftiges Modeaccessoire, sondern auch die hohe Qualität und die beste Leistung.

 

Marke: Burberry - Vom Katzenauge bis zur Runde, vom klassischen Quadrat bis zur kühnen Aussage übergroße Rahmen kann niemand Burberry mit modischen Rahmenkollektionen und überlegener Qualität verweigern. Unnötig zu erwähnen, dass die kräftigen Farben und Farbtöne nie aus der Mode kommen. Für Frauen, die sich umdrehen möchten, ist die verschreibungspflichtige Burberry-Sonnenbrille immer eine kluge Wahl, um ihre Garderobe zu vervollständigen.

 

Ja, das muss ich zugeben Die aufgeführten Marken werden vor allem wegen des hohen Preises ihrer verschreibungspflichtigen Sonnenbrillen vielfach kritisiert. Sie sind in der Tat ziemlich teuer, besonders für Leute, die ein starkes Rezept haben. Selbst für einige Marken, die für ihre Rabatte und taschenfreundlichen Marken bekannt sind, kostet es für Menschen mit starker Verschreibung etwa 200 US-Dollar oder mehr.

 

Fahren wir nun mit dem nächsten Teil fort: Was sind die Vor- und Nachteile von RX-Sonnenbrillen? Können wir wirklich von seinem positiven Teil profitieren und können wir seinen negativen Teil akzeptieren?

 

 

1.2 Teil 2: Die Vorteile von RX-Sonnenbrillen

 

Vorteile Nr. 1: Der Hauptgrund, warum RX-Sonnenbrillen eine beliebte Option für Brillenträger sind, besteht darin, dass sie unseren Augen im Freien vollen Schutz bieten, unabhängig davon, ob es sich um Tage mit strahlendem Sonnenschein oder bewölkte Regentage handelt, während dies bei normalen Brillen nicht der Fall ist. Gleichzeitig bietet es genau wie eine Brille genügend visuelle Klarheit. Unsere Augen werden voll bedeckt und wir sehen klarer als ohne. Das ist wie eine magische Kombination.

 

Vorteile Nr. 2: Die verschreibungspflichtige Sonnenbrille ist besonders wichtig für Menschen, deren Augen extrem empfindlich gegenüber Sonnenlicht sind, insbesondere für Menschen mit blauen Augen. Sie hilft dabei, die Belastung der Augen oder die durch Licht verursachten Kopfschmerzen zu verringern.

 

Vorteile Nr. 3: Dies ist von entscheidender Bedeutung für Frauen (es fiel mir schwer zu bedauern, dass ich es nicht früher bemerkt habe). Es ist leicht, unsere Augen dazu zu bringen, nach langer Zeit Linien und Falten zu entwickeln, um bei strahlendem Sonnenschein zu sehen, und ein Paar Sonnenbrillen können so viel Erleichterung für unsere Augen bieten und den Prozess des alten Singens mit unseren Augen erheblich verlangsamen.

Nun kommen wir zum Nachteil. Ich zögere, darüber zu sprechen, muss mich aber der Realität stellen. Was ist der nervigste Nachteil einer verschreibungspflichtigen Sonnenbrille?

 

1.3 Teil 3: Die Nachteile von verschreibungspflichtigen Sonnenbrillen

 

Nachteile # 1: Die sind teuer! Sie haben unsere TASCHE verletzt. Weinendes Gesicht... Es kostet fast 500 - 2000 Dollar, ein Paar zu bekommen, ganz zu schweigen davon, ob Ihre Augen verschreibungspflichtig sind und Astigmatismus haben.

 

Nachteile # 2: Für Leute wie mich, die im wirklichen Leben schlechte Erinnerungen haben und leicht Dinge vergessen, die nur wenige Sekunden zuvor passiert sind, ist das Tragen von zwei Brillen eine solche Belastung. Und es kommt oft vor, dass ich vergessen habe, auf normale Brillen umzusteigen und sie die ganze Zeit zu tragen, sogar im Haus. Das macht mich zu einer zu coolen Frau, na ja, zu einem ARSCHLOCH. Tatsache ist jedoch, dass ich vergessen habe, dass ich eine RX-Sonnenbrille trage. Nicht mein schlechtes. Aber lass mich schlecht aussehen. Und es kommt auch zweimal vor, dass ich vergessen habe, es wieder so zu machen, wie es sein sollte, und ich habe 2 Paare verloren. Herz gebrochen ... Hat jemand irgendwelche Ideen? Hilft ein Gurt?

 

Nachteile # 3: Ja, wir haben Schutz, wenn wir in der Sonne sind, aber es ist kein Scherz, wenn wir fahren und auf einer Tiefgarage parken. Der Moment der Hell-Dunkel-Übergänge hat unsere Augen möglicherweise sogar für ein oder zwei Sekunden geblendet Nur 1-2 Sekunden macht es auch die ganze Situation extrem gefährlich.

 

Nachteile # 4: Wenn Sie an den sonnigen Strandtagen eine verschreibungspflichtige Sonnenbrille tragen, lassen Sie die über 300-Dollar-Sonnenbrille ins Wasser fallen, und Sie können nichts tun, außer zu sehen, wie sie wegdriften.

 

# 2: Kontaktlinsen

 

2.1 Teil 1: Die Geschichte der Kontaktlinsen

 

Nach der Einführung des Wikis, Da vince Erste Person für das Konzept der KontaktlinsenLeonardo Da Vinci ist die erste Person, die 1508 das Konzept der Kontaktlinsen entwickelt hat. Kontaktlinsen wurden schrittweise entwickelt und verbessert und werden in diesen Jahren bei jungen Kunden immer beliebter.

Wenn wir über Kontaktlinsen sprechen, sind die ersten Bilder, die in unseren Köpfen auftauchen, die winzigen kleinen weichen Linsen, die direkt in unsere Augen eingesetzt werden können, oder? Aber können Sie Kontaktlinsen mit einer Schüssel Wasser kombinieren? Können Sie sich vorstellen, dass die ursprüngliche Idee von Kontaktlinsen darin besteht, den Kopf in eine Schüssel mit Wasser zu tauchen? das-Faust-Konzept-KontaktlinsenIch kann schon nicht atmen, wenn ich an dieses Bild denke. Aber es ist eine wahre Geschichte darüber, wie die Idee mit Kontaktlinsen begann. Da Vinci hatte nicht die Absicht, eine Funktion zur Korrektur der Sehfähigkeit zu erfinden. Er ist einfach so ein kluger Verrückter, der tief besessen von den Mechanismen der Anpassung ist.

thomas jungIm Jahr 1801 beginnt die Geschichte der Kontaktlinsen einen Wendepunkt. Thomas Young erfand das erste Paar Kontaktlinsen, indem er das wassergefüllte Röhrchen auf 1/4 Zoll reduzierte und die wassergefüllten Linsen mit Wachs an seinen Augapfel klebte. Die wassergefüllte Röhre war die Idee des französischen Wissenschaftlers Rene Descartes aus dem Jahr 1606. Die Idee von Thomas Young ist brillant, aber nicht genug. Weil seine Linsen die Funktion korrekter Brechungsfehler immer noch nicht erfüllen.

1845 stellte Sir John Herschel Ideen zur visuellen Korrektur von Kontaktlinsen vor und ebnete den Weg für einen brillanten unabhängigen Erfinder, der sich von seinen Ideen inspirieren ließ und schließlich einen praktischen Weg fand, Linsen mit der tatsächlichen Form des Auges herzustellen Zum ersten Mal in der Geschichte wurden die Kontaktlinsen ins wirkliche Leben gebracht.

Ab 1888 wurden der erste erfolgreiche afokale sklerale Kontakt des deutschen Augenarztes Adolf Gaston Eugen Fick und die Kontaktlinsen verbessert und es wurden mehrere große Änderungen des Materials und der Größe sowie der darauf angewendeten Technologie vorgenommen. Kontaktlinsen können länger getragen und durchgeführt werden mit mehr Komfort für Träger.

 

2.2 Teil 2: Die beliebtesten Marken von Kontaktlinsen. 

 

Marke Nr. 1: TÄGLICHE Gesamt 1 --- Die Linsen bestehen aus dem Material Delefilcon A (67% Polymer) mit 33% Wassergehalt. Dank der angewandten Wassergradiententechnologie und der bekannten Smart Tears-Technologie können die Träger sie sogar nicht fühlen, wenn sie die Kontaktlinsen tragen .

 

Marke # 2: Biofinity --- Die Kontaktlinsen von Biofinity bieten den Augen mit Comfilcon A-Material (52% Polymer) und 48% Wassergehalt überlegenen Tragekomfort. Ihre Augen genießen die maximale Feuchtigkeit. Beeindruckender ist, dass diese Marke Kontaktlinsen in multifokale Entfernungen, multifokale Nah-, torische und andere Typen umwandelte. Absolut keine Enttäuschung hier.

 

Marke Nr. 3: Acuvue Kontaktlinsen bieten ihren Trägern maximalen Komfort und ein exklusives Trageerlebnis. Mit der Hydraclear Plus-Technologie, die das Unternehmen auf seine Produkte angewendet hat, fühlen sich die Menschen feuchter, selbst wenn sie den ganzen Tag Kontaktlinsen tragen. Für Leute, die noch keine Erfahrung mit Kontaktlinsen haben und es ausprobieren möchten, bietet der Acuvue eine gute Idee, indem er eine Inside-Out-Markierung bietet, sodass es für den Gebrauch sehr praktisch ist, ihn jedes Mal richtig zu tragen. Und es hat auch Ihren Augenschutz.

 

Marke Nr. 4: Air Optix Konzentrieren wir uns mehr auf unser Leben als auf die Kontaktlinsen. Wir können dieses Ziel erreichen und beim Tragen von Linsen von Air Optix plus Hydraglyde® aufgrund der hoch atmungsaktiven Funktion und der beiden fortschrittlichen Technologien ein äußerst komfortables Erlebnis erleben. Selbst wenn Sie sie den ganzen Tag tragen, haben Ihre Augen immer noch genug Feuchtigkeit und Komfort.

 

2.3 Teil 3: Die Vorteile von Kontaktlinsen

 

 

Vorteile Nr. 1: Im Vergleich zu Brillen oder RX-Sonnenbrillen bieten Kontaktlinsen eine natürlichere Sicht und ein breiteres Sichtfeld, sodass Ihre Sicht durch nichts blockiert wird. Und an nebligen oder kalten Tagen wurde die Brille beschlagen, was bei Kontaktlinsen nicht der Fall ist.

Vorteile # 2: Es bietet extremen Komfort, wenn wir joggen, trainieren oder Sport treiben. Mehr Freiheit, mehr Flexibilität, weniger Verzerrung, Sie können sich mehr auf den Sport konzentrieren und Ihr Leben genießen. Nichts steht im Weg. Los geht's!

Vorteile # 3: Aus ästhetischer Sicht sind Farbkontaktlinsen für eine Aufnahme wert, wenn Sie einen anderen Look mit verschiedenen Augenfarben ausprobieren möchten. Und Sie können auch mehr Vertrauen in Ihr Aussehen haben.

 

 2.4 Teil 4: Das Kreuz der Kontaktlinsen

Nachteile # 1: Einige Leute hatten nur Angst, wenn sie ihre Augen berühren wollen. Wie Rachel von den FREUNDEN und ich. Es fühlt sich für mich so unnatürlich und unangenehm an, ein Paar Kontaktlinsen direkt in meine Augen zu stecken.

 

Nachteile # 2: Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, müssen Sie mehr Verantwortung für die Pflege der Linsen übernehmen. Wenn Sie vergessen haben, diese regelmäßig zu reinigen oder an der falschen Stelle abzulegen, haben Sie vergessen, Ihre Hände vor dem Berühren von Kontaktlinsen zu waschen. Es kann leicht zu schweren Infektionen der Augen kommen. Und für Menschen mit Astigmatismus sind Kontaktlinsen keine gute Wahl.

 

Nachteile # 3: Selbst wenn Marken von Kontaktlinsen ihr Bestes getan haben, um extrem atmungsaktive Linsen anzubieten, reduzieren Kontakte immer noch die Menge an Sauerstoff, die unsere Augen erreicht, und wenn Sie jemals ein Syndrom des trockenen Auges hatten, werden Kontaktlinsen nicht empfohlen. Auch Kontaktlinsen sind nicht für Personen geeignet, die mit Computern arbeiten. Dadurch werden Ihre Augen leichter belastet.

 

# 3: Brille mit photochromen Linsen

 

3.1 Teil 1: Geschichte und Einführung von photochromen Linsen. 

 

Photochrome Linsen wurden erstmals in den 1960er Jahren von William H. Armistead und Stanley von Corning Glass Works Inc. entwickelt. Es wird auch als Übergangslinsen bezeichnet, da das Unternehmen "Transition Optical" als erstes Unternehmen photochrome Kunststofflinsen auf den Markt gebracht hat. Und Transition-Objektive dieses Unternehmens werden von seinen Kunden zunehmend anerkannt.

Photochrome Linsen sind auch als adaptive Linsen bekannt, die abhängig von den Änderungen der Umgebungslichtbedingungen dunkler und heller werden können.

 

3.2 Teil 2: Marken für photochrome Linsen 

 

Transition Optical: 2015 hat das Unternehmen seine neue Produktlinie um EnduroX Trail-Sonnenbrillen erweitert. Die von Transition Optical hergestellten photochromen Linsen können in Sekundenschnelle vollständig klar und dunkel sein. Darüber hinaus bietet es Blendschutzfunktionen für mehr Augenkomfort und 100% UV-Schutz

 

3.3 Teil 3: Die Vorteile von Übergangslinsen

 

 

Vorteile Nr. 1: Es ist praktisch und bevorzugt für Menschen, die es hassen, zwischen Brillen und verschreibungspflichtigen Sonnenbrillen zu wechseln. Insbesondere wenn Sie sich häufig innerhalb und außerhalb bewegen müssen, können photochrome Linsen Ihnen viel Ärger ersparen.

Vorteile # 2: Die meisten photochromen Linsen bieten verschreibungspflichtige Optionen und vollen Schutz vor ultravioletten Sonnenstrahlen. Wenn Sie verschreibungspflichtige Sonnenbrillen wirklich hassen, bieten photochrome Linsen eine perfekte Alternative. Es ist so, als würden Sie Brillen und Sonnenbrillen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten zu einem Paar vergleichen. Perfekt gemacht!

 

3.4 Teil 4: Die Nachteile von Übergangslinsen

 

 

Nachteile # 1: Photochrome Linsen brauchen länger als erwartet, um zu reagieren, besonders wenn wir von draußen zurückkommen und es 5 Minuten oder sogar länger dauert, bis die Linsen aufhellen. Und damit die Brille vollständig klar wird, müssen Sie etwa 45 Minuten warten. Die Zeit zum Abdunkeln ist offensichtlich kürzer. Durch diese Funktion fühlen sich die Menschen jedoch immer noch weniger kontrolliert und nicht sehr sicher.

 

Nachteile # 2: Der zweite Nachteil von photochromen Objektiven ist, dass sie in den Autos nicht dunkler werden und es für Menschen, die viel fahren, sehr unpraktisch ist. Ihre Augen verlieren während langer Fahrt den Schutz vor hellem Sonnenlicht.

 

Nachteile # 3: Ein weiterer schwerwiegender Nachteil ist das Merkmal, dass photochrome Linsen empfindlich auf Umgebungstemperaturen reagieren, was Übergangslinsen eine effektive Leistung im Winter ermöglicht hat. Es ist jedoch nicht sehr angenehm, wenn man sie an heißen Sommertagen trägt. Weil sie im Sommer viel weniger dunkel werden, wenn eine effektive Sonnenbrille viel mehr benötigt wird und für Brillenträger von entscheidender Bedeutung ist. Und manchmal kann es ein echtes Problem sein, wenn die Linsen an einigen wirklich kalten Orten dunkel werden, was für die Fahrer sehr gefährlich ist. Sehr zu empfehlen.

 

Nachteile # 4: Die meisten photochromen Linsen bieten nicht genügend Blendschutz.

 

# 4: Aufstecklinsen

 

4.1 Teil 1: Arten von Aufsteckobjektiven

 

Anstatt über die Geschichte der Aufstecklinsen zu sprechen, würde ich gerne etwas über die verschiedenen Arten von Aufstecklinsen erzählen und darüber, wie sie mit Brillen funktionieren.

 

 

Typ 1: Standard-Clip-On

Dieser Typ ist für Leute gedacht, die einfach nur aufstecken möchten, um ihn mit ihrer normalen Brille abzustimmen. Es wurde durch eine Klaue in die Mitte des Rahmens eingehakt und ist von normalen Brillen getrennt. Wenn Sie einen UV-Schutz für Ihre Augen benötigen, können Sie diese aufsetzen, und wenn Sie die erforderliche visuelle Korrektur benötigen, nehmen Sie sie einfach ab.

 

Typ 2: Klappclip auf  

Aufklappbare Clip-On-Linsen verwenden einen Magneten zum Befestigen an Brillen, da sich aufklappbare Clip-Ons leicht auf- und abklappen lassen, je nachdem, ob eine korrigierende Sehkraft und ein Augenschutz erforderlich sind oder nicht. Sie sind etwas einfacher zu verwenden als die Standard. Darüber hinaus bietet es UV-Schutz und Anti-Scraching-Beschichtungen.

Typ 3:Magnetische Clip-Ons

Magnetclips können einfach über unsichtbare Magnetclips an der Brille befestigt werden. Es "klickt" einfach an die richtige Stelle der Brille ohne manuelle Einstellung.

 

 

4.2 Teil 2: Vorteile der Aufstecklinse

 

Vorteile Nr. 1: Wenn Sie eine Brille haben, genießen Sie die Form, Clip-on-Brille ist Ihre Option.

Positiv #2: Und Clip-on-Objektive kosten kein Bein und Arm. Es kostete viel weniger Geld als ein Paar rx Schattierungen.

Positiv #3: Bequem anzuziehen und zu nehmen. Super freundlich für Menschen, die häufig vor Ort und wieder ins Innere gehen müssen

 

4.3 Teil 3: Nachteile der Clip-on-Linse

 

Positiv #1: Wenn Sie eine Brille haben, genießen Sie die Form, Clip-on-Brille ist Ihre Option.

Positiv #2: Und Clip-on-Objektive kosten kein Bein und Arm. Es kostete viel weniger Geld als ein Paar rx Schattierungen.

Positiv #3: Bequem anzuziehen und zu nehmen. Super freundlich für Menschen, die häufig vor Ort und wieder ins Innere gehen müssen

 

#1: Es kommt vor, dass Clip auf Linsen kratzt die Brille Linse.

#2: Es wird immer noch einige Blendreflexionen zwischen den Linsen geben, das wird ärgerlich sein, wenn die Augen nicht den vollen Schutz erhalten haben.

#3: Es wird zusätzliches Licht auf den Brillenlinsen geben. Also.. Wenn Sie brillen für den ganzen Tag tragen, wird das ein wenig Ärger sein.

#4: Wenn Sie die Standard-Clip-Ons wählen, sind sie schwieriger ein- und auszuschalten als die magnetischen.

 

Welches also zu wählen? Die Optionen, die Ihnen am besten passt, werden diejenige sein, die Ihre Bedürfnisse vollständig erfüllt, und Sie können die Nachteile akzeptieren, die es mit sich bringt.